Seien Sie auf jede Gefahr vorbereitet!

Immunspray mit
Vitamin C und Zink

EINZIGARTIG IN UNSEREM MARKT

Eine angemessene Kombination natürlicher Inhaltsstoffe verbessert die normale Funktion des gesamten Organismus, indem sie ihn vor viralen und anderen Infektionen, psychischem und physischem Stress schützt als ein starkes Antioxidationsmittel. In Dosierungen von 15 mg Zink und 101,3 mg Vitamin C, die empfohlen und maximal im Körper verwendet werden.

Warum IMMUNSPRAY MIT VITAMIN C UND ZINK?

Immunspray mit Vitamin C und Zink, Spray zur oralen Anwendung ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C und Zink, das für die Stärkung der Immunität bestimmt ist. Eine ausgewogene Kombination bestimmter Komponenten verhindert absolut virale, respiratorische und andere systemische Infektionen.

Es enthält Verbindungen, die durch ihre kombinierte Wirkung die Immunität, den Energiestoffwechsel selbst verbessern und zur Kraft und Stärkung des Organismus beitragen. Der Nährstoff-Referenzwert (NRW) ist: die empfohlene sichere und ausreichende Menge eines Nährstoffs, die ein Leben lang verwendet werden kann.

Warum IMMUNSPRAY MIT VITAMIN C UND ZINK wählen?

  • 9x höhere Absorption als bei Tabletten
  • Einzigartige Sprayformulierung auf dem Markt
  • Es ergänzt und erhält das Energieniveau des Organismus und verstärkt die Immunität
  • Toller erfrischender Geschmack - Minzaroma
  • Praktische Verpackungen zum Mitnehmen sind Teil Ihres Images
  • Für alle Bedürfnisse geeignet – für Kinder ab 3 Jahren, Erwachsene, Senioren, Sportler, Menschen unter Stress

ANWENDUNG

Erwachsene: Sprühen Sie 5-6 mal täglich 2 Sprühstöße in die Mundöffnung.

Kinder ab 3 Jahren: 3-4 mal täglich 2 Sprühstöße in die Mundöffnung.

Schwangere und stillende Frauen: Konsultieren Sie vor der Anwendung ihren Arzt oder Apotheker. Übermäßige Anwendung kann eine abführende Wirkung haben.

ANWENDUNGSANWEISUNG

VOR ANWENDUNG SCHÜTTELN!

Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Das Produkt sollte nicht von Personen angewendet werden, die überempfindlich auf einen der Inhaltsstoffe des Produkts reagieren. Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung ihren Arzt oder Apotheker konsultieren. Übermäßige Anwendung kann eine abführende Wirkung verursachen. Nicht für Kinder unter 3 Jahren bestimmt.

Lagerung: Lagern Sie das Produkt in der Originalverpackung, geschützt.

1.055,00 RSD

sa PDV-om

DODAJ U KORPU

EMPFEHLUNG DES ARZTES

Prof Dr. Tamara Milovanović

Medizinische Fakultät, Universität Belgrad

Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie

Klinisches Universitätszentrum von Serbien

Vitamin C ist ein wesentlicher Mikronährstoff, ein starkes Antioxidans und ein Cofaktor von Enzymen zur Genregulation. Es trägt zur Immunabwehr bei, indem es die verschiedenen zellulären Funktionen der angeborenen und erworbenen Immunantwort unterstützt. Ein Vitamin-C-Mangel führt zu einer beeinträchtigten Immunität und einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionen. Eine Vitamin-C-Supplementierung kann Atemwegs- und systemische Infektionen verhindern und behandeln. Neben den bekannten Wirkungen eines Vitamin-C- Mangels (Müdigkeit, Erschöpfung, Empfindlichkeit und Neigung zu Zahnfleischbluten) kann es bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen zur Entwicklung einer Osteoporose kommen. Vitamin-C-Mangel kann auch die Zusammensetzung der Darmmikrobiota verändern, die eine Rolle bei der Pathogenese von Entzündungen bei diesen Patienten hat, wie auch bei den Patienten mit nicht-alkoholischer Fettlebererkrankung. Die orale Einnahme von Vitamin C in hohen Dosen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln (Supplementen) führt zu einer begrenzten Absorption von Vitamin C im Darm, wobei ein Überschuss im Darmlumen verbleibt, wo er potenziell positive Auswirkungen beide auf die Darmzellen und auf die Zusammensetzung und Funktion der Mikrobiota haben kann.

Zink ist ein wichtiges Spurenelement des menschlichen Körpers, das für das Wachstum, die Entwicklung und das Funktionieren des Immunsystems von entscheidender Bedeutung ist, das für den Erhalt der natürlichen Barrieren in Geweben wie das respiratorische Epithel notwendig ist, indem es das Eindringen von Krankheitserregern verhindert. Es hat eine direkte antivirale Wirkung. Zinkmangel erhöht das Risiko für Infektions-, Autoimmun-, Herz-Kreislauf- und bösartige Erkrankungen sowie Unfruchtbarkeit. Was die Infektionskrankheiten betrifft, wird das Risiko für Atemwegsinfektionen, HIV-Infektionen und das Hepatitis-C-Virus durch Zinkmangel insbesondere erhöht.
Die perorale Supplementierung mit Vitaminen kann das Gefühl der Übelkeit und Magenschmerzen verursachen, insbesondere wenn sie auf nüchternen Magen eingenommen wird, so dass die Anwendung von Vitamin C- und Zinkergänzungsmitteln in Form eines Sprays wird als sichere und bequeme Anwendung empfohlen, die diese Nebenwirkungen vermeidet und liefert das Notwendige fürs Funktionieren des Organismus.